Park(ing) Day 2018

Media

An der Kreuzstraße in Wesel hat Greenpeace Niederrhein einen Parkplatz in einen Park umgewandelt und Passanten zu nachhaltiger Mobilität informiert. Der Parking-Day soll zeigen, dass ein Großteil der Flächen für den motorisierten Verkehr reserviert ist und sich Radfahrer und Fußgänger die schmalen Seitenwege teilen müssen. Wir fordern, dass in der Verkehrs- und Städtplanung, die Bedürfnisse der Radfahrer und Fußgänger stärker berücksichtigt werden!

Der Parking-Day wird als Aktionstag seit 2005 jährlich in verschiedenen Städten weltweit veranstaltet. Berichte, was in anderen Städten veranstaltet wurde, finden Sie im Link unten.

Weiterführende Links

Parking-Day in Berlin