Infostand zur Bundestagswahl

Media

Sechs Aktivisten informierten anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl über die Umweltpolitik der einzelnen Parteien.
Mit vollem Erfolg! Das Interesse der Bürger am Greenpeace-Wahlkompass 2013 war groß.


Zentrales Thema ist nach wie vor die Energiewende. Aber auch der langsame Atomausstieg Deutschlands und die aktuelle Lage in Fukushima beschäftigen die Bürger sehr.
In zahlreichen Geprächen konnten die Bürger sich über die Gefahren der Kohleverstromung informieren. Nur durch einen verminderten CO2 - Ausstoß läßt sich der Klimawandel noch bremsen. Deshalb müssen die klimaschädlichsten Energieträger, Braun- und Steinkohle, ersetzt werden. Eine echte Energiewende macht deshalb den Ausstieg auch aus der Kohle notwendig.