Demoaufruf: Atomrisiko beenden!

Media

Das AKW Lingen / Ems hat noch bis 2022 eine Betriebsgenehmigung, obwohl es schon seit knapp 30 Jahren läuft. Währenddessen entsteht ungehindert strahlender Atommüll und auch das Risiko eines Unfalls steigt mit dem Alter. Diese Großkraftwerke sind sehr unflexibel und "verstopfen" damit das Stromnetz für die Erneuerbaren Energien. Wir fordern, dass das AKW so schnell wie möglich abgeschaltet wird, da es für die Sicherung der Stromversorgung nicht notwendig ist. Auch die Brennelementefabrik Lingen und die Urananreicherungsanlage Gronau müssen unbedingt stillgelegt werden, denn damit unterstützt Deutschland die Atomkraft weltweit. Unteranderem werden hier die maroden und hochgefährlichen AKW in Lingen und Doel (Belgien) mit Brennelementen beliefert. Durch eine Gesetzänderung im Deutschen Bundestag könnte dies verboten werden.

Deshalb sind unsere zentralen Forderungen:

  • Atomkraftwerke in Deutschland abschalten!

  • Uranfabriken in Lingen und Gronau schließen!

  • Export von Brennelementen stoppen!

 

Machen Sie sich stark für einen sofortigen Atomausstieg  und eine echte Energiewende in Deustchland! Kommen Sie mit uns am 9. Juni zur Demonstration nach Lingen!

Schreiben Sie uns per Mail an info@niederrhein.greenpeace.de, um Fahrgemeinschaften bilden zu können.

Weiterführende Links

Weitere Informationen zum Ablauf